2017 gründete Eva Puchner gemeinsam mit Susanne Preissl den Kunst- und Kulturverein Die Brutpflegerinnen, mit dem sie 

Performances im öffentlichen Raum, Workshops an Schulen, Textentwicklungen, etc. produzieren.

Die BRUTPFLEGERINNEN pflegen die kulturelle Förderung des Individuums und der Gesellschaft. Unsere Vision ist es, den öffentlichen Raum mit künstlerischen & feministischen Aktionen zu erobern. Unsere Kunst stärkt Frauen. Unsere Kanäle sind interdisziplinär, wir bewegen uns an den faserigen Schnittstellen von darstellender Kunst/ Performance/ Installation/ Musik.

Mehr unter: www.diebrutpflegerinnen.com

Foto: Richard Luerzer, Sami Rezaei